Dem Team vom Columbus Cruise Center Bremerhaven (CCCB) wurde vom Bremer Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen die Zertifizierungsurkunde für die Auszeichnung ihrer Dienstleistung durch „Servicequalität Deutschland“ übergeben. Servicequalität Deutschland ist das führende deutsche Qualitätssiegel für Dienstleistungen in der Touristik. Das CCCB ist damit das erste derart zertifizierte Kreuzfahrt-Terminal Deutschlands. Malaike Schlereth, Qualitätsbeauftragte des CCCB, hat dazu ausgeführt: „Zum einen wollen wir unseren Reedereikunden für Ihre Kreuzfahrtpassagiere eine professionelle und qualitativ hochwertige Dienstleistung für den Start in den Urlaub zukommen lassen. Dafür wird das Bewusstsein unserer Mitarbeiter durch die laufenden Zertifizierungsmaßnahmen und anschließenden Qualitätsüberprüfungen ganz wesentlich gestärkt. Andererseits gewährleistet die Zertifizierung eine dauerhafte und gleichbleibende Dienstleistungsqualität. Das CCCB positioniert sich seit 13 Jahren als touristischer Dienstleister im Hafen.