Nautische Terminaldaten.

Nautische Spezifikationen
  • 32 nautische Meilen zur offenen See
  • 53° 33, 5’N, 008° 33, 2’E
  • Nordatlantische Winterzone II
  • Seekarten: Int.1413, D87 / Int.1456, D2 / Int.1457, D4
  • mittleres Hochwasserlevel: 4,45m SKN
  • mittleres Niedrigwasserlevel: 0,66m SKN
  • Tidenhub: 3,80m
  • Strömung: 2,5kn – 3,5kn
  • Lotsenpflicht (Seelotse + Hafenlotse)
  • Schlepper verfügbar
  • VHF Kanal 12
  • Freihafen
Liegeplätze
  • 1 Kaje binnenhafenseitig
  • Kajenlänge: 160m
  • Kajentiefe: 9-11m
  • 1 Kaje flussseitig
  • 500m Kaje direkt vor dem Terminal als Teil einer 1.000m langen Kaje (3 Liegeplätze je nach Schiffslänge)
  • Wassertiefe von 9,80 m vor dem Kreuzfahrtterminal
  • 35m breite Kaje für einen optimalen Betrieb
  • über die gesamte Länge: Einschnitte und Vorsprünge in der Kaje zur besseren Proviantabfertigung
  • Pierhöhe bei NN: 4,90m
  • Pierhöhe bei mittlerem Tidehochwasser: 3,00m
  • Pierhöhe bei mittlerem Tideniedrigwasser: 6,70m
  • Yokohamafender: Durchmesser 2,00m
  • maximale Schiffslänge: unbegrenzt
  • maximale Schiffsbreite: unbegrenzt
  • maximale Schiffshöhe: unbegrenzt
Equipment
  • 3 lasergesteuerte Passagierbrücken
  • Landgangways verschiedener Längen
  • E-Gabelstapler
  • E-Zugmaschinen
  • Proviantplattformen
  • Proviantkörbe
  • Gepäckwagen
Abfertigung & Service
  • Ground Handling
  • Passagierabfertigung
  • Klarierungszeit: 10 Min.
  • Abfertigungsmodalitäten: Abfertigung nach ISPS-Code, Zollkontrollen
  • durchschnittliche Ausschiffungszeit mit Gepäck bei 1.200 Passagieren: 90 Min.
  • Proviantierung
  • Schiffsmüllentsorgung möglich
  • Frischwasserversorgung möglich
  • Schiffsbunkerversorgung möglich
  • Lagermöglichkeiten
  • Schiffsreparatur: German Dry Docks, Lloyd Werft, Bredo Werft
Entfernungen
  • Stadtmitte: 2 Kilometer
  • Flughafen (international): 25 Minuten bis Nordholz, 45 Minuten bis Bremen
  • Bahnhof: Bremerhaven Hbf. ca. 10 Minuten