Das Columbus Cruise Center freut sich auf die Phoenix Hochseeflotte zum 30 jährigen Jubiläum.

Bereits seit 1988 steuert Phoenix die Columbuskaje an und ist damit treuerster Kunde in Bremerhaven.
Am Mittwoch, 25.07.2018 werden gleich alle vier Hochseeschiffe der Bonner Reederei nacheinander am Columbus Cruise Center Bremerhaven erwartet. Den Anfang macht MS Amadea um 06.00 Uhr, ihr folgen MS Albatros um 06.45 Uhr, MS Artania um 07.30 Uhr und MS Deutschland um 08.15 Uhr.
Rund 3.100 Passagiere gehen morgens von Bord und beenden ihre Kreuzfahrt in Bremerhaven, genauso viele Gäste checken am frühen Nachmittag ein und beginnen ihre Reisen nach Norwegen, Irland, Island etc.
Am frühen Vormittag erwartet die Phoenix Flotte zusätzlich noch ca. 350 Tagesbesucher, die einen Rundgang inkl. Mittagessen gebucht haben.
Auch auf der Kaje gibt es einiges zu tun. Rund 3.200 Koffer werden morgens von Bord und ab mittags wieder an Bord gehievt. Zeitgleich beginnt die Ladung von insgesamt rund 300 Tonnen Proviant.

Die Auslaufparade beginnt um 17.15 Uhr mit der MS Deutschland. Das CCCB ist bestens vorbereitet und freut sich auf diesen besonderen Tag.

Besucher werden gebeten, in der Steubenstraße zu parken und von dort aus den Aufgang zur Besuchergalerie zu nutzen.