Das erste Kreuzfahrtschiff in diesem Jahr hat heute in Wismar festgemacht und damit die Kreuzfahrtsaison 2019 eröffnet!
Die „ms Astoria“, ein bekannter und beliebter Klassiker.

Bei strahlendem Sonnenschein wude die ms Astoria heue in Wismar willkommen geheißen!

Am 5. Mai nimmt dann das Kreuzfahrtschiff „ms Astor“, nach seiner Reise „Frühlingsfrische Ostsee – Kunst & Kultur auf den Spuren der Hanse-Koggen“, Kurs auf Wismar. 330 Passagiere werden nach dieser Reise in Wismar das Schiff verlassen und ihre Heimreise antreten. Anschließend kann die neue Reise beginnen. 526 Passagiere steigen in Wismar wieder ein, um von dort aus mit der „ms Astor“ auf die nächste Reise zu starten: „Von den Küsten des Kattegats zum schönsten Hafenfest der Welt“.

2019 werden in Wismar noch folgende Schiffe erwartet:
16.08.2019 „ms Albatros“
17.08.2019 „ms Amadea“
28.08.2019 „ms Deutschland“
28.09.2019 „ms Hebridean Sky“
02.10.2019 „ms Amera“
03.10.2019 „ms Marco Polo“

Die Kreuzfahrtgäste genießen in Wismar die unmittelbare Hafennähe zur Altstadt. Zudem gilt Ihr Interesse besonderen Ausflugszielen in der Umgebung bis nach Berlin.
Weiter bietet Wismar seinen Kreuzfahrtgästen: einen Busshuttle von der Pier bis zum Marktplatz, spezielle Stadtpläne für Kreuzfahrtgäste, Willkommensgrüße für Gäste und Crew sowie ein kleines Abschiedszeremoniell kurz vor dem Ablegen der Schiffe.
Mit viel Engagement etablierte die  „Interessengemeinschaft Kreuzfahrt“ diesen Service für Wismars Kreuzfahrtgäste.
Die „Interessengemeinschaft Kreuzfahrt“ wird zukünftig federführend von der Tourismus Information Wismar geleitet und wird sich auch weiterhin für das Thema Kreuzfahrt in der Hansestadt engagieren.